• Daniel Kistler

Häufig gestellte Fragen zum Tauchen

Aktualisiert: Jan 28

14.02.2019

0 Kommentare


Denken Sie über das Tauchen nach? Wir beantworten einige dringende FAQs.

Denken Sie darüber nach, den Sprung zu wagen und eine Tauchausbildung anzustreben? Wir befassen uns mit den FAQs zum Tauchen, die Ihnen vielleicht in den Sinn kommen, bevor Sie loslegen.



Tauchen beim Nemesis Wreck auf Zypern

Was sind die körperlichen Voraussetzungen für das Tauchen?

Tauchen ist eine lustige und entspannende Aktivität, aber es ist wichtig für Taucher, gesund und fit zu sein.

Bevor Sie ins Wasser gehen, müssen Sie einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Sie werden gebeten, eine ärztliche Genehmigung zu erhalten, falls potenzielle medizinische Probleme vorliegen. Auf diese Weise können sie sicher mit dem Tauchkurs auf Hochtouren gehen.

Es ist auch wichtig, sich im Wasser wohl und kompetent zu fühlen. Viele Kurse verfügen über integrierte Tests, um sicherzustellen, dass Sie sich unter Wasser bewegen und sicher bleiben können. Hier sind einige der getesteten körperlichen Fähigkeiten:

PADI

· 10 Minuten Schwimmen / Schwimmen ohne Schwimmhilfen

· 200 Meter / Yard ununterbrochene Oberfläche schwimmen ohne Hilfsmittel oder ein 300 Yard / Meter Schwimmen mit Maske, Schnorchel und Flossen


Lesen Sie mehr medizinische FAQs zum Tauchen .


Soll ich Tauchausrüstung kaufen oder mieten?

Der Besitz einer eigenen Tauchausrüstung kann Komfort und Passform garantieren, ist jedoch keine Voraussetzung. In vielen Geschäften müssen Incoming-Schüler vor dem Tauchen eine Maske, Flosse und Schnorchel kaufen, da diese Gegenstände eine persönliche Passform haben. Fast alle Geräte, in vielen Fällen auch Computer, können in einem Tauchshop gemietet werden.


Was ist, wenn ich einen Hai sehe?

Herzliche Glückwünsche! Haie sind erstaunliche Meerestiere und Begegnungen mit den anmutigen Kreaturen werden von Tauchern auf der ganzen Welt sehr gesucht. Trotz allem, was viele Leute glauben , sind Haie keine sinnlosen Tötungsmaschinen und Angriffe auf Taucher sind sehr selten. In der Regel schwimmen Haie schnell unter Wasser, aber wenn Sie Glück haben, können Sie sie für längere Zeit in ihrem natürlichen Lebensraum sehen.


Gibt es eine Altersgrenze für das Tauchen?

Das Mindestalter für die meisten Ausbildungsagenturen beträgt 10 Jahre (einschließlich NAUI, PADI und SSI), es werden jedoch auch Einführungsprogramme für jüngere Kinder angeboten.


Wo kann ich das Tauchen zertifizieren lassen?

Die wichtigsten Tauchagenturen - darunter NAUI, PADI und SSI - haben Tauchshops im ganzen Land und auf der ganzen Welt angeschlossen. Sie können das Geschäft in Ihrer Nähe finden oder an einen neuen Ort reisen, um zertifizierter Taucher zu werden. Viele Resorts bieten auch spezielle Resort-Zertifizierungen oder Einführungskurse an, die Ihnen einen Eindruck von dem Tauchen vermitteln.



Tauchen mit Freunden und Familie macht doppelt Spass

Kann ich mich mit meiner Familie / meinem Freund zertifizieren lassen?

Na sicher! Wenn Sie gleichzeitig mit einem Freund oder Familienmitglied an einer Tauchzertifizierung arbeiten, kann dies die Erfahrung noch verbessern. Du wirst von Anfang an einen Tauchpartner haben!



Wie viel kostet ein Tauchunterricht?

Ein Tauchzertifikat zu erwerben, kann viel günstiger sein, als die meisten Leute denken. Die Tauchkurskosten können von Shop zu Shop stark variieren, abhängig von dem gewählten Kurs und einer Vielzahl anderer Faktoren. Bevor Sie sich für den Kurs anmelden, sollten Sie unbedingt fragen, ob der Preis Folgendes beinhaltet:

· Ausrüstungsverleih

· Lernmaterialien

· Verwendung von Tanks während des Kurses

· Bootsgebühren

· Checkout-Tauchgänge

Die endgültigen Kosten für die Erlangung Ihrer Basiszertifizierung können zwischen 300 und 900 CHFliegen. Dies hängt davon ab, wo Sie sich für die Zertifizierung entscheiden, was in der Klasse enthalten ist und mehr. Wenn Sie sich für Privatstunden entscheiden, ändern sich die Preise.


Läuft Ihr Tauchzertifikat ab?

Nein, die meisten Sporttauchzertifikate verfallen nicht. Es ist jedoch wichtig, sich mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten auf dem Laufenden zu halten, um einen unterhaltsamen und sicheren Tauchgang zu gewährleisten.

Viele Bediener werden nach einem Protokoll Ihres letzten Tauchgangs fragen. Wenn Sie in letzter Zeit nicht im Wasser waren, haben Sie die Möglichkeit, einen Fertigkeitsprüfungs- oder Auffrischungskurs durchzuführen.


Wie lange dauert es, eine Tauchzertifizierung zu erhalten?

Es ist immer eine der ersten Fragen, die sich stellen: Wie lange wird dieser Tauchkurs dauern? Bevor Sie tauchen gehen, müssen Sie über das Wissen und die Fähigkeiten verfügen, um das Tauchen zu ermöglichen. Ein Tauchzertifizierungskurs gibt Ihnen genau das und bereitet Sie auf erstaunliche Abenteuer unter Wasser vor.

Jeder Tauchshop bietet unterschiedliche Zeitpläne für die Zertifizierung. Wenn Sie Ihre Kursarbeit jedoch vorzeitig über eLearning abschließen , kann der Zertifizierungskurs nur drei bis vier Tage dauern. Wenn Sie einen Ausbildergefunden haben, mit dem Sie sich wohl fühlen , prüfen Sie, ob das Training nach Ihrem Zeitplan abgeschlossen werden kann.

Möchten Sie den bestmöglichen Zertifizierungsplan auswählen? Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie es schaffen können.

57 Ansichten
Logo_PADI_5Star.gif

Informationen

Öffnungszeiten

Montag - Samstag  09.00 - 19.00​

Schnellnavigator

Cyprus Diving Centre

13 Aphrodite Street

5296 Pernera

+357 99 399 404

info@cyprus-divingcentre.com