Tauchen mit Nitrox:

PADI Enriched Air Diver

Einer der beliebtesten PADI Kurse

 

Ganz klar wird Tauchen mit Nitrox (EAD = Enriched Air Diving) immer beliebter. Die grössten Vorteile beim Tauchen mit sauerstoffangereicherter Luft besteht darin, dass du deine Nullzeiten verlängern und deine Oberflächenpausen verkürzen kannst.

 

Viele sprechen auch immer wieder davon, dass man weniger müde wird und sich besser konzentrieren kann - dies ist aber wohl ein persönliches empfinden. Damit du mit NITROX tauchen kannst benötigst du diesen Kurs, da du sonst gar keine NITROX-Flaschen kriegst und falls doch, gehe auf keinen Fall damit tauchen. Es gibt hier doch das ein oder andere zu beachten. Diesen Kurs kannst du übrigens auch in deinem PADI Advanced Diver Kurs integrieren.

Dein PADI EAD Kurs:

Theorie: In der Theorie lernst du vor allem die Auswirkungen von Stickstoff und Sauerstoff auf unseren Körper kennen. Wie du sicher noch von der Theorie aus deinem PADI Open Water Diver Kurs weisst, ist Stickstoff für die sogenannte Dekompressionskrankheit verantwortlich. Beim Tauchen ohne NITROX wird ja bekanntlich mit einem Gasgemisch von ungefähr 21% Sauerstoff und 79% Stickstoff getaucht. Hier setzt nun das Tauchen mit EAD an. EAD steht für Enriched Air Diving und bedeutet auf Deutsch Tauchen mit angereichertem Sauerstoff. Damit wir das Gas Stickstoff reduzieren können wird nun in unsere Flasche ein Gemisch gegeben, welches mehr Sauerstoff als Stickstoff enthält. Beispiel: EAN31 = 31% Sauerstoff / 69% Stickstoff. Somit nimmt unser Körper weniger Stickstoff auf und wir können unsere Nullzeit verlängern. Wieso also nicht gleich 100% Sauerstoff? Das lernst du bei diesem Kurs in der Theorie.

Tauchgang: Wir werden einen Tauchgang simulieren. Hier zeigen wir dir, wie du dein Gasgemisch überprüfst und auf was du achten musst. Ebenfalls planen wir diesen Tauchgang gründlich durch. Gerne können wir dies aber auch direkt in einem Tauchgang oder einer anderen Ausbildung integrieren.

Weitere Informationen

Wie gelange ich zu euch?

Bei uns ist der Transport von eurem Hotel in der Region Pernera, Protaras und Agia Napa inbegriffen. Wir werden dich direkt an der Rezeption oder Ferienwohnung abholen kommen und bringen dich natürlich auch wieder zurück. 

Was lerne ich in der Theorie zum PADI Enriched Air Diver und gibt es eine Prüfung?

Hier lernst du einiges über Stickstoff, Sauerstoff und Sicherheit beim Tauchen mit NITROX. Zum Schluss gibt es eine Abschlussprüfung, um dein Wissen zu überprüfen.

Brauche ich eine eigene Ausrüstung?

Nein, natürlich nicht. Du brauchst also keine Ausrüstung zu kaufen oder mitzubringen. Solltest du jedoch bereits eine eigene Ausrüstung haben, kannst du von 10% Rabatt auf deinen Kurs profitieren. Bei uns ist im Kurspreis jedoch dein benötigtes Equipment inbegriffen.

Kann ich länger Tauchen mit NITROX?

Ja und Nein. Du kannst länger tauchen in Bezug auf deine Nullzeit, jedoch hat deine Tauchflasche immer noch dieselbe Menge an Luft und du benötigst ebenfalls noch dieselbe Menge um deine Lungen zu füllen. Wenn du also deine Flasche in 20 Minuten leer atmest, wirst du dies wahrscheinlich auch nach deinem NITROX Kurs noch machen.

 

​Brauche ich einen Tauchcomputer?

Für deinen NITROX Kurs Tauchgang stellen wir dir einen Tauchcomputer kostenlos zur Verfügung. Jedoch empfehlen wir dir auf jeden Fall einen eigenen Computer zuzulegen. In den wenigsten Tauchbasen kriegt man einen gut funktionierenden Tauchcomputer, wenn man überhaupt einen bekommt. Neben Maske und Schnorchel gehört dies sicherlich zu deiner Basisausrüstung. Gerne beraten wir dich in unserem Shop.

Kann ich den NITROX Kurs auch ohne Tauchgang machen?
Ja das ist möglich. Wir werden einfach einen simulierten Tauchgang durchführen, wo wir die Luftmischung überprüfen.

Umweltschutz.

Wir wollen unseren blauen Planet schützen!