Für jeden etwas dabei:
Tauchplätze auf Zypern

Unser Tauchgebiet

Auch wenn Zypern (noch) nicht als Tauch-Domizil bekannt ist, gibt es hier einiges mehr zu sehen wie nur die Zenobia. Zu bestaunen gibt es natürliche Buchten mit perfekten Wasserbedingungen, eindrückliche Felsformationen mit Höhlen und Tunnels, verschiedene Wracks und künstliche Riffe sowie einem Unterwassermuseum, - und das alles direkt bei uns vor der Haustür. Mit der Übersichtskarte unserer Tauchplätze wollen wir euch zeigen, wie Abwechslungsreich ihr euren Zypernurlaub gestalten könnt.

divemap_overview.png

Tauchplätze

Gerne stellen wir euch unsere meistbesuchte Tauchplätze vor:

Greenbay_02

Greenbay

Die natürliche Bucht ist der ideale Tauchplatz für Anfänger oder auch Taucher, die lange nicht mehr getaucht sind. Der einfache Einstieg, die gute Sicht und keine Strömung zeichnen das begrenzte Freiwasser aus. Dieser Tauchplatz befindet sich im Gebiet Protaras und ist in nur einigen Fahrminuten erreichbar. Die maximale Tiefe liegt bei 10 Metern - mit vielen bunten Fischen. Auch ein Nachttaugang lohnt sich hier besonders!​

Tiefe: 1-10m

Schwierigkeitsgrad: leicht

Highlight: Schildkröten

PA010047.jpg

De Costa Bay

Die natürliche Bucht ist der ideale Tauchplatz für Anfänger oder auch Taucher, die lange nicht mehr getaucht sind. Der einfache Einstieg, die gute Sicht und keine Strömung zeichnen das begrenzte Freiwasser aus. Dieser Tauchplatz befindet sich im Gebiet Protaras und ist in nur einigen Fahrminuten erreichbar. Die maximale Tiefe liegt bei 10 Metern - mit vielen bunten Fischen. Auch ein Nachttaugang lohnt sich hier besonders!​

Tiefe: 1-10m

Schwierigkeitsgrad: leicht

Highlight: Schildkröten

Liberty_03_edited.png

Liberty Wrack

Das Liberty Wrack wurde gezielt am 27. Mai 2009 vor der Küste Paralimni versenkt. Das russische Frachtschiff soll von der Unterwasserwelt eingenommen werden und ein neues Zuhause für viele Fische werden. Es ist spannend zu beobachten, wie das Wrack von Jahr zu Jahr von der Natur mehr belebt wird.

Tiefe: 23-27m / Länge: 37m

Schwierigkeitsgrad: mittel

Highlight: Wrack

Cyclops_Cave_02.jpg

Cyclops Cave

Ein schöner Tauchplatz mit mehreren Tauchoptionen. Er eignet sich für Tieftauchgänge bis 40 Metern Tiefe. Es kann jedoch auch eine flacherer Tauchgang sehr interessant sein. Eine natürliche Unterwasserstrasse macht das Navigieren zum Ein- und Ausstieg einfach. Zu finden gibts hier Muränen, Feuerfische, Schildkröten, Tintenfische und was euch sonst noch so vor die Maske schwimmt.

Tiefe: 40m

Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel

Highlight: Fellsfvormationen, Lion Fish

P8010103_edited.jpg

Musan

Am 1. August 2021 eröffnete das Unterwassermuseum von Jason deCaires Taylor. Das Museum besteht aus verschiedenen Skulpturen. Die Unterwasserwelt beginnt langsam sich in dem Museum anzusiedeln. An den künstlichen Bäumen und Kelp-Skulpturen haben isch Algen gebildet und kleine Fischschulen haben sich eingenistet. Auch Krebse und Sepien sind immer öfters anzutreffen. Hier erfährst du mehr.

Tiefe: 10m

Schwierigkeitsgrad: einfach

Highlight: Skulpturen

Nemesis_03

Nemesis Wrack

Im Dezember 2013 wurde das Wrack planmässig direkt neben dem Liberty Wrack in Paralimni versenkt. Vorgängig wurden Löcher in den Schiffsbug geschnitten, welche nun unter Wasser grossartige swimm-troughs bilden.

Tiefe: 15-27m / Länge: 35m

Schwierigkeitsgrad: mittel

Highlight: Wrack

Caves_03_edited.jpg

Caves

Ein einfacher Tauchplatz mit einer Maximaltiefe von 12 Metern mit vielen Höhlen, Tunnels und überhängenden Felsen. Schaue in die Verstecke und entdecke viele verschiedene Fischarten sowie Tintenfische und Muränen. Die Höhlen eignen sich besonders gut für schöne Unterwasserfotos!

Tiefe: 14m

Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel

Highlight: Höhlen, Seepferdchen

Octopus_Reef_03.jpg

Octopus Reef

Das Octopus Reef ist eine noch unberührte Riffbank vor der Küste Paralimnis. In einer Tiefe von durchschnittlich 30 Meter lassen sich Octopusse, Feuerfische Muränen und vieles mehr entdecken. Das Reef ist mit dem Boot zu erreichen und wegen der Tiefe und teils Strömung nur für erfahrene Taucher geeignet.

Tiefe: 26-33m

Schwierigkeitsgrad: mittel - schwer

Highlight: Octopus, Moränen

04.2_zenobia.jpg

Zenobia

Dieses Wrack ist eines der Top Wracks zum Tauch weltweit! Im Jahr 1980 ist es auf der Jungfernfahrt kurz vor der Küste Larnakas gesunken. Die Besatzung konnte sich retten, jedoch befindet sich seine Last immer noch in 18-42m tiefe. Grosse Schulen von Groupers, Barracudas, Tunfische und andere Raubfische besuchen das Wrack jedes Jahr. Erfahre hier mehr dazu. 

Tiefe: 18-42m

Schwierigkeitsgrad: mittel - schwer

Highlight: Wrack

 

Galerie

Dies sind nur einige unserer Tauchplätze. Gerne zeigen wir dir je nach Wetterlage und Wellengang weiter spannende Orte. Komm vorbei!

04.2_zenobia.jpg

Entdecke die Zenobia

Die Zenobia gehört zu den 10 weltbekanntesten Wracks. Erfahre mehr darüber und entdecke dieses mit uns an einem Fun Dive.